Stadtteilgarten “Kompost”

Endlich ist es so weit: Die Formalitäten sind erledigt und das Projekt Stadtteilgarten kann beginnen!
Dahinter steckt die Idee eines generationenübergreifend gemeinschaftlich zu nutzenden Gartens, der Raum zum Pflanzen, Ernten und Genießen, Ausprobieren und Lernen geben und zugleich eine Begegnungsstätte mit der Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch darstellen soll. Das Projekt richtet sich an alle Interessierten, sowohl an erfahrene (Hobby-)gärtner/innen als auch an Garten-Neulinge, und an alle, die aufgrund ihrer Lebensumstände keinen kompletten eigenen Garten haben bzw. bewirtschaften können oder wollen.

Nun ist noch viel Zeit, um vom Sommer zu träumen, die Pläne zu konkretisieren und organisatorisch vorzubereiten; im Frühjahr kann endlich richtig durchgestartet werden, und darauf darf man sich schon jetzt freuen. Jedoch stehen auch vor dem Wintereinbruch noch einige Tätigkeiten an und Mitmachen ist erwünscht!

Weitere Interessent/innen für die Beteiligung sowohl an der Bewirtschaftung als auch der Planung sind jederzeit herzlich willkommen und können sich gerne per e-mail bei garten@kompott.cc melden oder gern direkt zum Plenum dienstags um 19:00 Uhr kommen.

↑ nach oben

↑ nach oben